Wie setzen sich die Kosten f√ľr eine Garage zusammen?

Wie sich die Kosten einer Fertiggarage zusammensetzen

Mit welchen Kosten bei einer Fertiggarage m√ľssen Sie rechnen? Die Kostenfrage nimmt beim Garagenbau, genau wie bei jedem anderen gr√∂√üeren Bauvorhaben, eine zentrale Rolle ein. Eine ausf√ľhrliche Kostenkalkulation vorab sorgt daf√ľr, dass es sp√§ter nicht zu unerwarteten Mehrkosten kommt und die detaillierte Planung erm√∂glicht es, den vorgegebenen Budgetrahmen der Fertiggaragen Kosten einzuhalten. Die H√∂he der Kosten h√§ngt beim Garagenbau stark von der Art der geplanten Garage und von den Einzelheiten des Bauvorhabens ab. Besonders kostenintensiv ist eine gemauerte Garage, hier sollte zudem ausreichend Vorlaufzeit f√ľr die Planung und das Engagement eines Maurerbetriebes einkalkuliert werden. Die Errichtung einer Garage in Eigenregie ist zwar deutlich g√ľnstiger, wird aber grunds√§tzlich nur erfahrenen Handwerkern mit viel freier Zeit empfohlen, da Genauigkeit und Expertise f√ľr die Langlebigkeit des Baus enorm wichtig sind.

Deutlich kosteneffizienter und schneller geht der Bau einer Elementbaugarage vonstatten. Vor allem was die Fertiggarage Kosten angeht, hat diese Bauweise ihre Nase ganz weit vorne: In den individuellen Preisangeboten f√ľr eine Fertiggarage sind Material, Zusatzausstattung und Montage bereits ber√ľcksichtigt und so etwa 20-30% g√ľnstiger als eine vergleichbare gemauerte Garage. Die vielen Vorteile der Fertiggarage gegen√ľber anderen Garagentypen haben in den letzten Jahren zu einem regelrechten Boom der Fertiggarage gef√ľhrt. Durch die zahlreichen Designm√∂glichkeiten, das breite Angebot an Individualisierungsoptionen und die effiziente Gestaltung der Kosten der Fertiggarage entscheiden sich immer mehr Interessenten f√ľr diese Bauvariante. Die H√∂he der Fertiggarage Kosten richtet sich nach den Einzelheiten des geplanten Baus, also nach Gr√∂√üe, Material und Ausstattungsw√ľnschen. Zus√§tzlich sollten die Kosten f√ľr Material und Erstellung des Schotterplanums von Anfang an ber√ľcksichtigt werden.

Die Vorbereitungsphase: Das Planum f√ľr die Elementbaugarage

Den ersten Punkt bei den Fertiggarage Kosten bildet das Planum des Baus. Je nach Gr√∂√üe und Materialwunsch wird ein entsprechend belastbarer Untergrund ben√∂tigt. Als Gr√ľndung bzw. Unterbau f√ľr eine Concept Beton Garage wird ein verdichtetes Schotterbett, etwa 30 ‚Äď 40 cm stark mit einer waagerechten Splittauflage, ben√∂tigt. Die Erstellung eines solchen Unterbaus kann mit der richtigen Anleitung auch vom Laien durchgef√ľhrt werden.

Im Planungsprozess der Fertiggarage steht das Erstellen des Fundaments direkt nach der detaillierten Ausgestaltung der Wunschgarage auf dem Plan und sollte rechtzeitig angegangen werden. Selbstverst√§ndlich ist es auch m√∂glich, diese Aufgabe auszulagern und einen Spezialisten mit der Anlage des Unterbaus zu betrauen. Bei der Durchf√ľhrung durch Externe fallen dementsprechend h√∂here Kosten an. Je nach Zustand des Untergrunds und Lage des geplanten Baus k√∂nnen zudem Kosten f√ľr einen vorherigen Erdaushub oder die Sicherung von Gel√§ndeh√∂hen anfallen.

Zahlreiche Möglichkeiten bei Garagengröße und Baumaterial

Die moderne Fertiggarage ist schon lange kein Massenprodukt von Band mehr, sondern kann in vielen verschiedenen Gr√∂√üen, auch nach individuellen Ma√ü, produziert werden. Je nach Gr√∂√üe wird unterschiedlich viel Material ben√∂tigt, weshalb die Preise je nach Dimension des geplanten Baus unterschiedlich sind. Hier kommen eventuell noch zus√§tzliche Kosten bei besonderen Materialw√ľnschen, wie bei einer verputzen Fertiggarage, hinzu. Eine ganze Bandbreite an Optionen gibt es bei der Gestaltung des Garagentors, hier sind neben dem klassischen lackierten Metalltor auch edle Varianten aus Holz sehr beliebt. Durch die vielen M√∂glichkeiten in Sachen Gr√∂√üe und Material, k√∂nnen an dieser Stelle keine konkreten Zahlen f√ľr die Fertiggaragen Kosten genannt werden. Ein realistisches Angebot f√ľr Fertiggaragen kann beispielsweise bei Concept Beton ganz bequem online angefordert werden. Im Garagen Konfigurator k√∂nnen Gr√∂√üe, Gestaltung und Ausstattung nach Belieben ausgew√§hlt werden, durch die 3D-Darstellung der angew√§hlten Attribute, k√∂nnen Interessierte verschiedene Gestaltungsvarianten direkt miteinander vergleichen und die pers√∂nliche Traumgarage zusammenstellen.

Montage der Fertiggarage & Kosten f√ľr zus√§tzliche Ausstattungselemente

In den vorab kalkulierten Fertiggarage Kosten sind die Montagekosten und Liefergeb√ľhren in der Regel schon mit inbegriffen. Der Montageaufwand ist bei der Fertiggarage besonders gering, innerhalb weniger Stunden k√∂nnen die angelieferten Bauteile zusammengesetzt und die Garage so in k√ľrzester Zeit errichtet werden. Die Montagezeit der Fertiggarage kann sich durch zus√§tzliche Ausstattungselemente, wie T√ľren und Fenster im Bauwerk oder die Installation eines Dachrandprofils verl√§ngern. Derartige Zusatzkomponenten und die f√ľr Material und Einbau anfallenden Kosten, werden in der Regel allerdings schon in der anf√§nglichen Planung der Fertiggarage ber√ľcksichtigt.

F√ľr die Frage nach den Fertiggarage Kosten kann es aufgrund der vielen individuellen Planungseinzelheiten und unterschiedlicher Bed√ľrfnisse an Ausstattung und Gr√∂√üe, keine allgemeing√ľltige Antwort geben. Um ein gutes Bild von der Kostendimension ihrer pers√∂nlichen Traumgarage zu bekommen ist es deshalb ratsam, sich ein unverbindliches, individuelles Angebot einzuholen.